Kontaktieren Sie uns

Unsere Experten werden Sie in Kürze kontaktieren und Ihnen weitere Informationen geben. Bitte nutzen Sie das folgende Formular für das Senden von Anfragen und Vorschlägen sowie um uns Rückmeldungen zu geben.

Name (erforderlich)

E-Mail (erforderlich)

Betreff

Nachricht

Wir teilen Ihnen mit, dass die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten zu Kontaktzwecken, zum Zweck der Erbringung von Dienstleistungen sowie zum Zweck der Information über die Produkte und Dienstleistungen von Trade Corporation International, S.A. (Tradecorp) in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung erfolgt, die auf http://tradecorp.com.es/en/. verfügbar ist. Zum Zweck der Beantwortung von Kontaktanfragen aus Ländern, in denen das Unternehmen keinen Sitz bzw. lokales Büro unterhält, können die personenbezogenen Daten Tracecorp-Vertretern bzw. Vertriebshändlern im jeweiligen Land mitgeteilt werden. Alle Betroffenen können Ihre Datenschutzrechte, insbesondere das Recht auf Information, Einsichtnahme, Auskunft, Berichtigung, Widerspruch gegen die Verarbeitung und Löschung, wahrnehmen und zwar durch Kontaktaufnahme mit der Datenschutzabteilung von Tradecorp unter der folgenden E-Mail-Adresse DataProtection@sapecagrobusiness.com


Contacts

Tradecorp - Europe, Sub-Saharan Africa and Iran

Globaler Pakt

» Unser Engagement » Globaler Pakt der Vereinten Nationen

Logo Globaler Pakt der Vereinten Nationen

Tradecorp ist seit Januar 2012 Teilnehmer des Globalen Pakts der Vereinten Nationen. Damit haben wir uns verpflichtet, unsere Geschäftstätigkeiten und Strategien nach folgenden zehn allgemein anerkannten Prinzipien in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitnehmerrechte, Umwelt und Korruptionsbekämpfung auszurichten.


Die 10 Prinzipien des Globalen Pakts

Die 10 Prinzipien des Globalen Pakts, zu deren Einhaltung sich Tradecorp verpflichtet hat, sind:

human rights

Menschenrechte

1. Unternehmen sollten die international verkündeten Menschenrechte respektieren und schützen; und

2. sicherstellen, dass sie sich nicht an Menschenrechtsverletzungen mitschuldig machen.

Labour rights

Arbeitnehmerrechte

 3. Unternehmen sollten die Gewerkschaftsfreiheit und die wirksame Anerkennung des Rechts auf Tarifverhandlungen unterstützen;

4. alle Formen von Zwangsarbeit ausschließen;

5. die wirksame Abschaffung von Kinderarbeit unterstützen; und

6. an der Beseitigung von Diskriminierung in Bezug auf Beschäftigung und Erwerbstätigkeit mitwirken.

environment

Umwelt

7. Unternehmen sollten auf ein Vorsorgeprinzip gegenüber Umweltherausforderungen setzen;

8. Initiativen zur Förderung eines stärkeren Umweltbewußtseins ergreifen; und

9. die Entwicklung und Verbreitung von umweltfreundlichen Technologien unterstützen.

anticorruption

Korruptionsbekämpfung

10. Unternehmen sollten Korruption in all ihren Formen, einschließlich Erpressung und Bestechung, bekämpfen.

Zur Einhaltung der Prinzipien des Globalen Pakts hat Tradecorp neben der Durchführung von Maßnahmen zu den einzelnen Prinzipien, Richtlinien erstellt, die das Unternehmen auf weltweiter Ebene leiten – u.a. einen Verhaltenskodex, ein Protokoll für verantwortungsbewussten Einkauf und ein Protokoll zur Korruptionsbekämpfung.

Weitere Information zum Globalen Pakt und Tradecorp:

Weitere Information zum Globalen Pakt: http://www.unglobalcompact.de/